Sprungziele
Seiteninhalt

Mittelalterliche Markttage zu Aichach

Die nächsten Mittelalterlichen Markttage in Aichach
finden im Herbst 2023 statt!

Wir befinden uns im Jahre 1418: Der Wittelsbacher Herzog Ludwig im Barte gibt die Arbeiten zur Verstärkung der Befestigungsanlagen von Aichach in Auftrag. Ein Wappenstein an der Spitalkirche in Aichach erinnert bis heute daran.

Herzog Ludwig weilte fortan öfters in Aichach. 1420 gründete er in der so genannten Aichacher Einigung einen Schutzbund von 61 Rittern und 16 Städten. Bei seinen Besuchen in Aichach ließ er sich von den Aichacher Wirten und Kaufleuten verköstigen. Es war eine der Blütezeiten der Stadt Aichach. Auch daran erinnerten die Mittelalterlichen Markttage 2018.

Historisches Markttreiben

Drei Tage lang tauchte Aichach ein ins Mittelalter. In der Innenstadt herrschte reges Markttreiben mit allerlei mittelalterlichen Waren, Speis und Trank. Zahlreiche kleine und größere Lager luden zum Verweilen ein. Dort wurde drei Tage lang Mittelalter gelebt. Die einzigartige Stimmung begeisterte Einheimische und Gäste.

Leider gibt es 2021 aufgrund der nach wie vor bestehenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie keine Mittelalterlichen Markttage in Aichach. Momentan ist geplant, dieses histsorische Fest im Jahr 2023 wieder aufleben zu lassen. 


Programm

Kein Ergebnis gefunden.

Alle Veranstaltungen anzeigen

Seite zurück Nach oben