Sprungziele
Seiteninhalt

Kinderspectaculum

Für die Kleinen gibt es am Wochenende ein eigenes mittelalterliches Kinderspectaculum. Hier können Kinder ihre eigenen Schwerter und Schilder bemalen und mit Leder verzieren, Sackhüpfen und vieles mehr. Nicht weit entfernt stehen Ponys und Kamele zum Reiten bereit. Höhepunkt des Kinderspectaculums ist der Kinderumzug am Samstag um 14.30 Uhr.

Im ruhigen Spitalgarten bieten die Aichacher Kindergärten und Grundschulen ein tolles Kinderprogramm an. Folgende Aktionen sind geboten:

  • Ritterorden gestalten ("Zeller Rasselbande", Griesbeckerzell)
  • Hexenküche (Kindergarten Holzgartenstraße)
  • Tonperlenschmuck (Julius-Kindergarten und Lebenshilfe)
  • Leder- und Schellenbänder anfertigen ("Abenteuerland", Oskar-von-Miller-Straße)
  • Edelsteine sieben ("Kunterbunt", Schulstraße)
  • Lederbeutel basteln ("Löwenzahn", Klingen)
  • Zwergenschenke ("Landzwerge", Unterschneitbach)
  • Talismane anfertigen ("Zipfelmütze", Holzgartenstraße)
  • Spiel Strategia ("Pusteblume", Holzgartenstraße)
  • Schilder und Schwerter bemalen ("Sonnenschein", Oberbernbacher Weg)
  • Burg erobern (Ludwig-Steub-Grundschule)
  • Kegelspiel (Grundschule Nord)
  • Metallanhänger basteln (Grundschule Griesbeckerzell)

Die Buben und Mädchen können sich auch am großen Kinderturney zu Aichach beteiligen. Wer sich bei Kletterkäse, Armbrustschießen, dem Erobern einer Burg und im Kegeln bewährt, bekommt nicht nur eine schöne Urkunde, sondern kann außerdem ein Flammkuchenessen für bis ca. 15 Personen gewinnen.

Im Kinderspectaculum gibt es auch eine kleine Bühne, dort treten unter anderem der Propellermann auf, zeigen die Wittelsbacher Ritter, wie sich ein Ritter kleidet, und es gibt mittelalterliche Musik und Tänze mit der städtischen Musikschule, dem Musikgarten Gallenbach und Ahjura Mey. Stärken können sich die kleinen Ritter und die Burgfräulein in der Zwergenschenke. Höhepunkt ist am Samstag der Kinderumzug um 14.30 Uhr.

Öffnungszeiten

Samstag 13.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr

Weitere Attraktionen für Kinder

Außerhalb des Kinderspectaculums werden noch weitere Aktionen für Kinder angeboten:

  • Marionettentheater mit dem Kiepenkaspar (Bühne 5)
  • Bogenschießen
  • Pony- und Kamelreiten (Kameloase Kerler)
  • Streichelzoo vom Kleintierzuchtverein am Tandlmarkt
  • Wittelsbacher Mäuseroulette (vor Spitalkirche)
  • Handkurbel-Karussell am Oberen Stadtplatz, betrieben von der Handballabteilung des TSV Aichach
  • Spiel und Spaß mit dem Propellermann
  • Specksteinschleifen in der Zauberstraße
  • Töpfern mit Kindern bei Mohn-Kultur (Am Büchl)
  • Kinderschminken bei Elisabeth Broßmann (Am Büchl)
  • Seifenkneten bei der Eulenhofer SeifenManufaktur (Am Büchl)
  • und vieles mehr

Kinderführungen

Kostenlose Führungen für Kinder durch Ritter- und Handwerkerlager:

Freitag, 7. September, um 19.30 Uhr bei den Freunden des Mittelalters (Treffpunkt: unter der Eiche am Schlossplatz)
Samstag, 8. September, um 13.00 Uhr bei den Herzog Tassilo Ritter (Treffpunkt: Jahrtausendweg, Zugang Schulstraße)
Samstag, 8. September, um 17.00 Uhr bei den Rittern des Hobergfreilichttheaters Schiltberg (Treffpunkt: Bruderhof/Amtsgericht)
Sonntag, 9. September, um 11.00 Uhr bei der Landsknechtgemeinde "De frommen Rotten" (Treffpunkt: Jahrtausendweg, Zugang Schulstraße)
Sonntag, 9. September, um 16.00 Uhr bei Rusticitas Plebis (Treffpunkt: Parkplatz Amtsgericht)

Rusticitas Plebis (Treffpunkt: Parkplatz Amtsgericht)

Ein Dank gilt Roswitha Kappler, die uns bei der Organisation des Kinderspectaculums unterstützt.

Seite zurück Nach oben